Datenschutzerklärung

Datenschutz auf einen Blick

Stand: 24.05.2018

Diese Datenschutzbestimmungen gelten für alle von der Repro Ruppert GmbH („Repro Ruppert“) betriebenen Webseiten und Präsenzen auf Social-Meida-Portalen. Bitte beachten Sie, dass unsere Webseiten teilweise Links auf Webseiten anderer Anbieter enthalten, für die diese Datenschutzbestimmungen nicht gelten.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzbestimmungen im Rahmen der geltenden Gesetze jederzeit zu ändern.

Unter A) Allgemeine Hinweise finden Sie Informationen über die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle, was Sie tun können, wenn Sie ein bereits erteilte Einwilligung zur Nutzung ihrer persönlichen Daten für bestimmte Zwecke widerrufen möchten, einen Überblick über die betroffenen Leistungen und Informationen zu unserem Datenschutzbeauftragen.

Unter B) Datenerfassung auf unserer Website erfahren Sie, welche Informationen beim Besuch dieser Website erfasst und wie diese genutzt werden.

Unter C) Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen finden Sie Hinweise zu Ihren Rechten und wie Sie diese nutzen können. 

  1. A) Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Verantwortliche Stelle für die Erfassung und Verarbeitung im Sinne der DSGVO

REPRO RUPPERT GMBH

Fischerfeldstraße 13
60311 Frankfurt                                                        

Geschäftsführer: Thomas Schulz

Telefon: 069 209746-0
E-Mail: info@repro-ruppert.de

Betroffene Leistungen

Wir benötigen und nutzen personenbezogene Daten zur Erfüllung vorvertraglicher, vertraglicher oder nachvertraglicher und gesetzlicher Pflichten. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, wenn Sie sich für unsere Produkte oder Dienstleistungen interessieren oder ein sonstiges Anliegen haben, bei uns direkt Produkte oder Dienstleistungen kaufen,  wenn Sie Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen anfordern, wenn uns Ihre personenbezogenen Daten von Partnern oder Dritten übermittelt wurden und die hierfür notwendigen datenschutzrechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Weitere Leistungen sind z.B. die Bereitstellung unserer Website und des Onlineshops. Beim Besuch unserer Website werden vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs), die für das Hosting der Seite erforderlich sind erfasst.

Datenschutzbeauftragter

Holger Heil
Heil & Martz Unternehmensberatung PartG
Rodalber Straße 170
66953 Pirmasens

Telefon: 06331/95575
datenschutz@repro-ruppert.de

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wenn Sie uns für die Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten bereits eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung an die oben genannte verantwortliche Stelle. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

B) INFORMATION ÜBER DIE ERHEBUNG PERSONENBEZOGENER DATEN BEI NUTZUNG UNSERER WEBSEITE

Repro Ruppert handelt bei der Sammlung, Nutzung und Übertragung von persönlichen Daten und insbesondere den Daten von Mitgliedern in Übereinstimmung mit den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes. Damit Sie unsere Internetseiten besuchen und die dort angebotenen Dienste und Leistungen erwerben bzw. nutzen können, müssen wir in dem jeweils erforderlichen Umfang Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Eine über diesen Umfang hinausgehende Nutzung Ihrer Daten, bspw. für Werbung, erfolgt nur, wenn Sie uns hierfür zuvor Ihr ausdrückliches Einverständnis erteilt haben.

Der Besuch unseres Online-Angebots kann grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität erfolgen. In Verbindung mit Ihrem Zugriff auf unser Angebot werden jedoch auf unseren Servern und denen unserer externen Dienstleister Daten gespeichert, die personenbezogene Daten enthalten und somit möglicherweise eine Identifizierung zulassen (z.B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten).

Wenn Sie uns eine Anfrage über unser Kontaktformular stellen, werden Daten zu Ihrer Person abgefragt und erfasst. Wir verwenden diese Daten ausschließlich zu dem Zweck (Beantwortung Ihrer Fragen, Rückruf/Kontaktaufnahme durch uns), zu dem sie uns diese Daten übermitteln. Hierin liegt unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 f).

Darüber hinaus verwenden wir, sofern Sie darin eingewilligt haben, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer für die postalische, elektronische und telefonische Übermittlung von Werbung über unsere Produkte und Dienstleistungen. Wenn Sie sich für den Repro-Ruppert-Newsletter angemeldet haben, verwenden wir Ihre angegebenen Daten zum Zweck der Zusendung dieses Newsletters. Ihre Einwilligung in die Übersendung werden wir entsprechend den gesetzlichen Vorgaben protokollieren und jederzeit für Sie zum Abruf bereithalten. Sie können die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Eine Löschung Ihrer Daten erfolgt nach Ende der Vertragsbeziehung mit uns, sobald wir zur Speicherung nicht mehr aus steuer- oder handelsrechtlichen Gründen verpflichtet sind und Sie die Löschung Ihrer Daten beantragt haben. Die für die Abwicklung von Verträgen notwendigen Angaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig.

DATENWEITERGABE AN DRITTE

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten, sofern für die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses erforderlich, grundsätzlich nur an mit der Durchführung des Vertrages betraute Unternehmen weiter (z.B. den mit der Zahlungsabwicklung betrauten Dienstleister und Anbieter von sonstigen Kundendiensten). Soweit wir gesetzlich, per Gerichtsbeschluss oder aufgrund einer vollziehbaren behördlichen Anordnung dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre personenbezogenen Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln. Darüber hinaus werden wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn die Weitergabe erforderlich ist, um bestehende Vereinbarungen oder unsere Rechte und Ansprüche aus mit Ihnen bestehenden Schuldverhältnissen durchzusetzen oder die Rechte unserer Kunden und diejenigen Dritter zu schützen.

VERWENDUNG VON COOKIES, AUTOMATISCHE INFORMATIONSGEWINNUNG- UND VERARBEITUNG, WERBUNG UND SOCIAL MEDIA

Cookies: Bei Nutzung unserer Webseite werden auf Ihrem Endgerät Cookies gespeichert. Dadurch erhalten und speichern wir automatisch bestimmte Informationen, die wir dazu nutzen unser Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und attraktiver zu gestalten. Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies von uns und von Drittanbietern. Unsere Webseite kann mit Social Media Webseiten (z.B. Facebook, Twitter) verlinkt sein, die dann jeweils selbst Cookies setzen (Drittanbieter-Cookies). Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. persistente Cookies).

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unseres Online-Angebots eingeschränkt sein.

Wir verwenden auch sogenannte Flash Cookies (dauerhafte Cookies) von uns und Drittanbietern, diese Cookies werden nicht durch Ihren Browser erfasst, sondern durch ein Browser-Add-On. Wenn Sie keine Verarbeitung der Flash Cookies wünschen, können Sie das Browser-Add-On durch die Änderung der Einstellungen der Browser-Add-Ons oder auch über die Website des Herstellers des Browser Add-Ons ausschalten oder löschen.

Sie können dem Einsatz von Cookies widersprechen und/oder Cookies durch Ihren Browser blockieren.

Sind Sie während Ihres Besuches auf unseren Webseiten in Ihr Profil eines sozialen Netzwerks eingeloggt, erhebt und speichert der Betreiber dieses Netzwerkes ggf. weitere Daten über den Besuch unserer Webseiten. Sollten Sie eine solche Zuordnung nicht wünschen, empfehlen wir Ihnen, sich vor dem Besuch unserer Internetseiten aus sozialen Netzwerken auszuloggen. Bitte informieren Sie sich bei dem jeweiligen Betreiber der sozialen Netzwerke über die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten. Hinweise der Betreiber zu den jeweiligen Datenschutzbestimmungen und ggf. mögliche Einstellungen zum Schutz Ihrer Privatsphäre erhalten Sie hier:

  • Facebook Ireland Ltd. bzw. Facebook Inc.: http://de-de.facebook.com/policy.php.
  • Google Inc.: http://www.google.de/intl/de/privacy/plusone/.
  • Twitter Inc.: http://twitter.com/privacy
  • Xing AG: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Facebook: Diese Webseite nutzt Plugins des Anbieters Facebook.com, welche durch das Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304 in den USA bereitgestellt werden. Nutzer unserer Webseite, auf der das Facebook-Plugin installiert ist, werden hiermit darauf hingewiesen, dass durch das Plugin eine Verbindung zu Facebook aufgebaut wird, wodurch eine Übermittlung an Ihren Browser durchgeführt wird, damit das Plugin auf der Webseite erscheint. Des Weiteren werden durch die Nutzung Daten an die Facebook-Server weitergeleitet, welche Informationen über Ihre Webseitenbesuche auf unserer Homepage enthalten. Dies hat für eingeloggte Facebook-Nutzer zur Folge, dass die Nutzungsdaten ihrem persönlichen Facebook-Account zugeordnet werden. Sobald Sie als eingeloggter Facebook-Nutzer aktiv das Facebook-Plugin nutzen (z.B. durch das Klicken auf den „Gefällt mir“-Knopf oder die Nutzung der Kommentarfunktion), werden diese Daten zu Ihrem Facebook-Account übertragen und veröffentlicht. Dies können Sie nur durch vorheriges Ausloggen aus Ihrem Facebook-Account umgehen. Weitere Information bezüglich der Datennutzung durch Facebook entnehmen Sie bitte den datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf Facebook.

Twitter: Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Retweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern. Wir erstellen zudem zu den vorgenannten Zwecken pseudonymisierte Nutzungsprofile und nutzen hierfür Dienstleistungen Dritter wie beispielsweise Google Analytics.

Google Analytics: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“), Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf unseren Websites aktiv. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Google Maps: Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Links zu Drittseiten:

Beim Besuch unserer Website könnten Inhalte angezeigt werden, die mit den Webseiten Dritter verlinkt sind. Wir haben keinen Zugang zu den Cookies oder anderen Funktionen, die von Drittseiten eingesetzt. Solche Drittseiten unterliegen nicht den hier beschreiben Datenschutzmaßnahmen. Bitte informieren Sie sich auf den jeweiligen Websites über die dort praktizierte Datenschutzpolitik. Beim Besuch des Onlineshops gelten gesonderte Datenschutzbestimmungen. Diese können Sie hier abrufen.

WIDERSPRUCHSMÖGLICHKEIT

Sie können die Speicherung der Cookies sowie dem Erstellen von Nutzungsprofilen durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software (z.B. durch aktivieren der Do-Not-Track-Funktion – „DNT“) verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Websites vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Websites bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie diesen Link erneut klicken, um die Erfassung, Übermittlung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Google Analytics weiterhin zu verhindern. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz bei Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Unser Online-Angebot benutzt u.a. sogenannte Re-Targeting Funktionen von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) mit Google Remarketing Tag und Dynamic Remarketing Tags zum Einbinden von kundenspezifischen Werbeanzeigen in Angebote von Partnerseiten. Wie bereits oben ausgeführt, können Sie auch die Ausführung dieser Funktion verhindern, indem Sie die Installation hierfür genutzter Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software sperren.

 C) Pflichtinformationen

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben das Recht auf Auskunft und es bestehen Rechte auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung. Sie haben auch das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Art. 15 DSGVO). Eine bereits erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (Art. 21 DSGVO). Der Widerruf ist an die im Abschnitt A dieser Datenschutzinformation genannte Stelle zu richten.

Eine Beschwerde an die zuständige Aufsichtsbehörde in Hessen richten Sie bitte an: poststelle@datenschutz.hessen.de

Eine Liste aller Aufsichtsbehörden mit Kontaktaktdaten finden Sie unter:  https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Sie haben das Recht auf Auskunft, ob Sie betreffende personenbezogenen Daten verarbeitet werden und, falls das der Fall ist, Auskunft und Informationen zu den Verarbeitungszwecken und die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden sowie zu den Empfängern/Kategorien von Empfängern, die geplante Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten soweit diese nicht von der betroffenen Person selbst erhoben wurden und ggf. das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung.

Die Auskunftserteilung erfolgt je nach Sachverhalt mündlich, auf Wunsch auch schriftlich bzw. elektronisch und möglichst in Form einer Kopie der personenbezogenen Daten (Art. 15 Abs. 3, DSGVO).

Sie haben das Recht auf Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen oder unvollständigen personenbezogenen Daten (Art. 16 DSGVO).

Sie haben das Recht auf Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, wenn sie für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind; wenn Sie eine Einwilligung widerrufen haben und es an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung fehlt; wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben (Art. 21 DSGVO); wenn die personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden; wenn die Löschung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedsstaaten erforderlich ist, dem der Verantwortliche unterliegt und keiner der in Art. 17 Abs. 3 DSGVO genannten Gründe für die weitere Verarbeitung/Speicherung einschlägig ist (Art. 17 DSGVO).

Sie haben das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, wenn die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestritten wird, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen, oder wenn die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen, oder wenn wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Sie sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, oder wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe unsererseits gegenüber Ihren Interessen überwiegen (Art. 18 DSGVO).

Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit/Erhalt der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format sowie auf Übermittlung dieser Daten an einen anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns, sofern die Verarbeitung der personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung oder einem Vertrag beruht und die Verarbeitung mittels automatisierter Verfahren erfolgt (Art. 20 DSGVO).

Werden Daten an externe Empfänger weitergegeben?

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten, sofern für die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses erforderlich, grundsätzlich nur an mit der Durchführung des Vertrages betraute Unternehmen weiter (z.B. den mit der Zahlungsabwicklung betrauten Dienstleister und Anbieter von sonstigen Kundendiensten). Soweit wir gesetzlich, per Gerichtsbeschluss oder aufgrund einer vollziehbaren behördlichen Anordnung dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre personenbezogenen Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln. Darüber hinaus werden wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn die Weitergabe erforderlich ist, um bestehende Vereinbarungen oder unsere Rechte und Ansprüche aus mit Ihnen bestehenden Schuldverhältnissen durchzusetzen oder die Rechte unserer Kunden und diejenigen Dritter zu schützen.

In bestimmten Fällen haben wir ein berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO) daran, dass externe Dienstleister Zugriffsmöglichkeiten auf unsere Datenverarbeitungsprozesse und somit auf ihre Daten haben können. Diese Zugriffsmöglichkeiten sind insbesondere im Rahmen der Wartung, Fernwartung unserer Branchensoftware und IT-Systeme erforderlich.

Diese Unternehmen sind in der Regel als Auftragsverarbeiter für uns tätig und nutzen die von uns zur Verfügung gestellten Daten ausschließlich nach unseren Weisungen. Alle Auftragsverarbeiter müssen uns ein angemessenes und den Anforderungen des Art. 32 DSGVO genügendes System aus technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz ihrer Daten nachweisen.